Home
  Crotalus enyo enyo
  Crotalus durissus terrificus
  Crotalus oreganus helleri
  Sistrurus miliarius barbouri
  Python regius
  => Pictures4
  Python molurus bivittatus
  Morelia spilota cheynei
  Epicrates cenchria maurus
  Boa constrictor
  Pitouphis guttatus
  Agama lionotus dodomae
  Extatosoma tiaratum
  Terrarienansichten
  suche/ gebe ab
  Kontakt
  Impressum
  chat
  Gästebuch
  Links
Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright
Python regius


Python regius ist eine kräftig und gedrungen gebaute Würgeschlange die in vielen Farbmorphen gezogen wird.
Der Kopf ist stark abgesetzt vom Körper
Wildfarbene weisen eine meist dunkelbraune Grundfarbe auf mit Goldgelben Flecken.Der Bauch ist Cremefarben bis weiß und weißt keine Zeichnung auf.
Der Python regius wird meist zwischen 1,20m und 1,40 lang kann in seltenen (!!) Ausnahmefällen auch größer werden.


Lebensraum

Python regius kommt in  Ghana,Togo,Sudan,Benin an der Elfenbeinküste sierra Leone und auch in Uganda und Burkhina Faso vor.
Meist leben sie während der Trockenperiode in Termiten Hügeln in den Savannen.


Haltung

Python regius fühlt sich meist in kleinen Becken wohler als in großen.Ich halte meine Damen je in einem 80x60x60 Becken,das mit vielen Versteck möglichkeiten ausgestattet ist,und anstelle normaler Glasscheiben mattinierte hat,und habe keine Probleme mit viel befürchtetem Fressverweigern.
Die Temperaturen betragen hier im Schnitt  24-26 grad in der kühlen Zone
und 28-30 im warmen teil.
Lokal komme ich auf ca 34°C.
Nachts senke ich die Temperaturen bis auf 20°C.
Die Luftfeuchtigkeit in den Becken beträgt um die 70% Nachts steigt dies auch mal auf ca 80 bis 85% an.

Winterruhe ist bei Python regius nicht empfehlenswert,allerdings kann man Ihm den gefallen tun,und eine Regenzeit in den Monaten November bis Januar simulieren.Dabei senkt man die Temperaturen um einige grad herab und erhöht die Luftfeuchtigkeit etwas.
seit dem 3.08.07 waren schon 37353 Besucher (131186 Hits) hier!
Umbau  
  Hier wird wieder schwer geschuftet.
Bitte entschuldigt falls noch Infos und Bilder zu einzelnen Tieren fehlen,
Da ich die Seite komplett umstelle kann sich das noch um ein paar Tage hinziehen.
LG
Heute abend erreichte mich eine lustige Kontaktmail durch die IP 77.176.116.109
aus Spenge..der Witz war gut,aber mit den RS Fehlern wird das nie was ;-)
 
Werbung  
 
 
 
 

 
Das Reptile-Dreams Forum  
 

Zum Forum

Ist noch neu deshalb neue User sind gerne Willkommen
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=